Festplatten-Film

Für die Schulen im Rhein-Hunsrück-Kreis bieten wir etwa 2.000 Unterrichtsmedien als digitale Kopie an. Diese Medien können im Schulnetzwerk bereitgestellt werden und bieten für Schulen mit langsamer Internet-Anbindung eine Alternative zum Omega-Server an.

So geht es:

  1. Nutzungsvertrag über das Kontaktformular anfordern.
  2. USB-Festplatte mit mindestens 750 GB freier Kapazität im Medienzentrum / Infocenter der Kreisverwaltung abgeben.
  3. Alle Medien und ein Auswahlprogramm werden auf die Festplatte kopiert.
  4. Die Festplatte wird in das Schulnetzwerk integriert.

Bei der Integration in das Schulnetz ist das Medienzentrum gerne behilflich. Für MNS+-Netzwerke ist die Integration bereits standardisiert.

FilmListe Auswahlprogramm

Zu den Filmen erhalten Sie ein Auswahlprogramm mit Fach- und Volltextsuche. Die Filme können direkt aus dem Programm gestartet oder auch kopiert werden.